Naturpark Texelgruppe

Naturpark Texelgruppe

Vom Wasser und vom Licht

Der Naturpark Texelgruppe liegt zwischen dem Etschtal im Süden, dem Schnalstal im Westen, dem Passeiertal im Osten und dem Alpenhauptkamm im Norden. Das Schutzgebiet umfasst somit die gesamte Texelgruppe, die nordwärts daran anschließenden Ötztaler Alpen mit dem Schnalser und dem Gurgler Kamm sowie einen kleinen Anteil der Stubaier Alpen zwischen Timmelsjoch und Timmelsjochberg.

Der Naturpark ist Teil des europaweiten Schutzgebiets-Netzwerks Natura 2000 (Externer Link), welches vorrangig den Schutz der Lebensräume sowie der wild lebenden Tier- und Pflanzenarten zum Ziel hat. Die rechtlichen Grundlagen für dieses Projekt bilden die europäische Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie und die EU-Vogelschutzrichtlinie. Das Land Südtirol hat zu diesem Zweck so genannte Managementpläne (Externer Link) ausarbeiten lassen.

Naturparkblatt

Fläche31.391 ha
Höhenunterschied2.857 m
Gemeinden
  • Schnals: (Externer Link) 1313 Einwohner, Fläche 21.043 Hektar; Anteil am Naturpark 8922 Hektar
  • Naturns: (Externer Link) 5587 Einwohner, Fläche 6704 Hektar; Anteil am Naturpark 985 Hektar
  • Partschins: (Externer Link) 3564 Einwohner, Fläche 5540 Hektar; Anteil am Naturpark 3389 Hektar
  • Algund: (Externer Link) 4899 Einwohner, Fläche 2361 Hektar; Anteil am Naturpark 554 Hektar
  • Tirol: (Externer Link) 2483 Einwohner, Fläche 2559 Hektar; Anteil am Naturpark 1639 Hektar
  • Riffian: (Externer Link) 1346 Einwohner, Fläche 3575 Hektar; Anteil am Naturpark 2734 Hektar
  • St. Martin i. Passeier: (Externer Link) 3160 Einwohner, Fläche 3049 Hektar; Anteil am Naturpark 1210 Hektar
  • Moos in Passeier: (Externer Link) 2163 Einwohner, Fläche 19.458 Hektar; Anteil am Naturpark 11.958 Hektar
Gegründet1976
Karte - Naturpark Texelgruppe

Naturparkhaus und Infostelle

Naturparkhaus Texelgruppe
Feldgasse 3
39025 Naturns
Tel.: +39 0473 668201
E-Mail: info.tg@provinz.bz.it

Weiter...


Bunker Mooseum
Dorf 29a
39013 Moos in Passeier
Tel.: +39 0473 648529
Fax: +39 0473 648703
E-Mail: info@bunker-mooseum.it

Weiter...