Veranstaltungen

“Dolomiten UNESCO Welterbe” - Fotoausstellung von Georg Tappeiner

“Dolomiten UNESCO Welterbe” - Wie es zu dieser Ausstellung kam 

Wochenlang, bei Tag und bei Vollmond, meistens zu Fuß, oft auch mit Helikopter, war Georg Tappeiner mit seiner Hasselblad unterwegs gewesen, um ein Naturwunder festzuhalten, das ihn von Tour zu Tour mehr faszinierte: die Dolomiten.
So konnte er im Frühjahr 2010 National Geographic Deutschland ein einzigartiges Portfolio für eine Titelgeschichte über die Dolomiten anbieten.
Das März-Heft 2010 erwies sich als das erfolgreichste des Jahres.
Daher setzte die Redaktion in Hamburg ein zweites Mal auf die Kraft und Poesie dieser Bilder: Gut 50 Fotos, darunter großformatige Panoramen, wurden für eine eigene Ausstellung ausgewählt. Premiere hatte diese grandiose Schau dann auf der photokina 2010 in Köln.
Viele weitere Stationen folgten. Berlin, Wien, Prag, zuletzt Rom. Und noch heute begeistert und berührt die Art, wie Georg Tappeiner die Dolomiten verewigte, die Betrachter seiner Bilder.

Ort: In den Räumlichkeiten des neuen Naturparkhauses Schlern Rosengarten in Seis Datum: 01.09.2019 - 29.09.2019